Internationales ESC-Projektentwickler Seminar 12. April 2017, Amsterdam

Im Rahmen von guarantEE findet am 12. April 2017 von 9:00 bis 12:00 das Internationale ESC-Projektentwickler Seminar in Amsterdam statt.

Interessante Informationen über die Rolle von ESC-Projektentwicklern erwarten Sie dort wie auch ein Reihe von Best Practice Beispielen zu ESC und ESC-Projektentwicklung und ein ESC-Kurztraining. Außerdem werden Möglichkeiten der Unterstützung und Förderung und zur Beseitigung von Markthemmnisse im Bereich ESC und der ESC-Projektentwicklung in Europa diskutiert. Die zukünftige Rolle des Projektentwicklernetzwerks als Plattform zum nationalen und internationalen Erfahrungsaustausch unter ESC-Projektentwicklern wird auf der Veranstaltung diskutiert, die zugleich Auftakttreffen des EU ESC-Projektentwicklernetzwerks ist.

Den Programmentwurf finden Sie hier in kürze.

Netherlands Enterprise Agency (RVO) organisiert die Veranstaltung im Auftrag des guarantEE-Projektkonsortiums.

3-tägiges Veranstaltungsprogramm 11.-13. April 2017

Das Seminar findet im Rahmen eines dreitägigen Programms zum Thema Energieeffizienz in Amsterdam statt.

  • Building Holland Event, eine themenübergreifende Veranstaltung für den Bau- und Immobiliensektor, 11 – 13 April 2017 im RAI Amsterdam.
  • Building Europe, 12. April, 13:30 – 17:00, organisiert durch das Sustainable Building Network, Netherlands Enterprise Agency, H2020 Green Build Invest programme und European Enterprise Network EEN.
  • Vor-ort-Besichtigung des Van Gogh Museum am 11. April, 15:00 – 18:00 (ein besonderes ESC-Best Practice).

Praktische Informationen

Bitte registrieren Sie sich zur Teilnahme am ESC-Projektentwickler Seminar hier.

Durch die Anmeldung erhalten Sie zudem mit dem Zugangscode freien Zutritt zur Building Holland.

Print Friendly

Newsletter