Zielgruppen

Öffentliche Gebäudeverwaltung

Während der vergangenen 20 Jahre wurde Energiespar-Contracting (ESC) äußerst erfolgreich im öffentlichen Sektor angewandt. Auf diese Weise konnten zahlreiche öffentliche Gebäude wie Schulen, Krankenhäuser, Universitäten, Rathäuser, Begegnungszentren, Schwimmbäder und Polizeiliegenschaften in vielen Europäischen Ländern und Städten saniert werden.

Innerhalb des guarantEE-Projekts werden Gebäudeverwaltungen öffentlicher Liegenschaften angesprochen, mögliche Verbesserungen von ESC zu diskutieren und darüber hinaus bei der Umsetzung von Pilotprojekten unterstützt.

Private Gebäudeeigentümer

In jüngster Vergangenheit hat es in einigen Ländern einen Anstieg des Privatkundenanteils gegeben (In erster Linie im industriellen und im Dienstleistungssektor). Gegenwärtig wird ESC von vielen Kunden aus der Privatwirtschaft als zu unflexibel wahrgenommen: Vertragslaufzeiten sind lang, Vertragsausstieg ist schwierig, Mindestprojektgröße ist hoch.

guarantEE lädt private Gebäudeeigentümer und Facilitymanager ein, Chancen zu prüfen und innovative Lösungsansätze umzusetzen, um ESC an die Anforderungen der Privatwirtschaft anzupassen.

Energieberater

ESC-Projektentwickler können ESC-Kunden bei der komplexen Vergabe von ESC-Projekten unterstützen. Dies gilt insbesondere für innovative Geschäftsmodelle, in denen unabhängigen Projektentwicklern eine besondere Rolle zukommt.

Im Rahmen von guarantEE werden in den 14 teilnehmenden Ländern Projektentwicklernetzwerke mit dem Ziel aufgebaut, den Erfahrungsaustausch und Fortbildungsmaßnahmen für diese Gruppe zu erleichtern.

Print Friendly

Newsletter