Internationales ESC-Projektentwickler Seminar 12. April 2017, Amsterdam

Im Rahmen von guarantEE findet am 12. April 2017 von 9:00 bis 12:00 das Internationale ESC-Projektentwickler Seminar in Amsterdam statt.

Interessante Informationen über die Rolle von ESC-Projektentwicklern erwarten Sie dort wie auch ein Reihe von Best Practice Beispielen zu ESC und ESC-Projektentwicklung und ein ESC-Kurztraining. Außerdem werden Möglichkeiten der Unterstützung und Förderung und zur Beseitigung von Markthemmnisse im Bereich ESC und der ESC-Projektentwicklung in Europa diskutiert. Die zukünftige Rolle des Projektentwicklernetzwerks als Plattform zum nationalen und internationalen Erfahrungsaustausch unter ESC-Projektentwicklern wird auf der Veranstaltung diskutiert, die zugleich Auftakttreffen des EU ESC-Projektentwicklernetzwerks ist.

Den Programmentwurf finden Sie hier in kürze.

Netherlands Enterprise Agency (RVO) organisiert die Veranstaltung im Auftrag des guarantEE-Projektkonsortiums.

3-tägiges Veranstaltungsprogramm 11.-13. April 2017

Das Seminar findet im Rahmen eines dreitägigen Programms zum Thema Energieeffizienz in Amsterdam statt.

  • Building Holland Event, eine themenübergreifende Veranstaltung für den Bau- und Immobiliensektor, 11 – 13 April 2017 im RAI Amsterdam.
  • Building Europe, 12. April, 13:30 – 17:00, organisiert durch das Sustainable Building Network, Netherlands Enterprise Agency, H2020 Green Build Invest programme und European Enterprise Network EEN.
  • Vor-ort-Besichtigung des Van Gogh Museum am 11. April, 15:00 – 18:00 (ein besonderes ESC-Best Practice).

Praktische Informationen

Bitte registrieren Sie sich zur Teilnahme am ESC-Projektentwickler Seminar hier.

Durch die Anmeldung erhalten Sie zudem mit dem Zugangscode freien Zutritt zur Building Holland.

Newsletter

Our newsletter informs you about news of our project. By clicking the Submit button, you confirm that you have read the privacy policy.