20. Februar 2019: Preisverleihung des European Energy Service Award

Die Trophäen: European Energy Service Award. Foto © Berliner Energieagentur

Seit 2005 zeichnet die Berliner Energieagentur gemeinsam mit der Europäischen Kommission Institutionen und Projekte, die einen besonderen Beitrag zur Förderung von Energiedienstleistungen erbringen, mit dem European Energy Service Award (EESA) aus.

Die Verleihung des European Energy Service Award 2019 findet im Rahmen des Covenant of Mayors Investment Forum – Energy Efficiency Finance Market Place statt.

European Energy Service Award: Preisverleihung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Programm

16:30 Uhr Poster-Ausstellung, Empfang
17:00 Uhr   Begrüßung
Patrik Kolar | Leiter der Abteilung B (LIFE und H2020 Energie, Umwelt, Ressourcen) | Europäische Kommission, Exekutivagentur für kleine und mittlere Unternehmen (EASME)
17:10 Uhr      Rede der Jury
Terry McCallion | Leiter der Abteilung Energieeffizienz und Klimawandel | Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung
17:15 Uhr        Einführung zum EESA
Michael Geißler | Geschäftsführer | Berliner Energieagentur
17:20 Uhr         Die Bedeutung innovativer Energiedienstleistungen vor dem Hintergrund der Energie- und Klimaziele Europas
Dr. Peter Liese | Mitglied des Europäischen Parlaments und Koordinator der Europäischen Volkspartei im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit
17:30 Uhr     Preisverleihung
– Bester Förderer von Energiedienstleistungen
– Bestes Europäisches Energiedienstleistungsunternehmen
– Bestes Europäisches Energiedienstleistungsprojekt
18:00 Uhr
Empfang

Download Programm (PDF)

Preiskategorien

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Preise an Institutionen vergeben, die herausragende Leistungen in den Kategorien

  • Bester Förderer von Energiedienstleistungen in Europa
  • Bestes Europäisches Energiedienstleistungsunternehmen
  • Bestes Europäisches Energiedienstleistungsprojekt

erbracht haben.

Jury

Die Preisträger werden von einer Jury aus internationalen Experten ausgewählt:

  • Paolo Bertoldi | European Commission, DG JRC
  • Frédéric Boyer/Lucie Blondel | Covenant of Mayors
  • Ralf Goldmann | European Investment Bank
  • Terry McCallion | European Bank for Reconstruction and Development
  • Valérie Plainemaison | European Federation of Intelligent Energy Efficiency Services
  • Dr. Jan Witt | German Association of Energy and Water Industries

Die EESA wird im Rahmen des Horizont-2020-Projekts “guarantEE” vergeben, das von der Berliner Energieagentur koordiniert wird.

 

EESA 2019: Partner und Medienpartner

 

Media Partner EESA 2017: Euro Heat&Power

Newsletter

Our newsletter informs you about news of our project. By clicking the Submit button, you confirm that you have read the privacy policy.